Der Samstagabend 18.November 2017 stand in der gut besuchten Gangolf-Kirche ganz im Zeichen der Musik von Carl Christian Agthe, dem Hettstedter Komponisten.

Die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie unter der Leitung von Gerald Oskamp spielte im Vorprogramm eine Serenade von Josef Suk, ein Schüler von Antonin Dvorák.

Die folgenden Agthe-Kompositionen heiter und beschwingt gespielt von der Philharmonie Schönebeck. Das Sahnehäubchen an diesem Abend war das traumhafte Flötenkonzert von Agthe, hierbei begeisterte die Solistin Gabriele Zucker das Publikum.

 

Der Vorstand

Kontakt Förderverein

1.Vorsitzende Waltraud Hornickel
Molmecker Straße 53
D-06333 Hettstedt
Tel./Fax 03476 552583
 
 

 

 

Kontoverbindung

Volksbank Halle:

BIC GENODEF1HAL
IBAN DE38 8009 3784 0007 1432 81 

 

Sparkasse MSH:

BIC NOLADE21EIL
IBAN DE26 8005 5008 3300 0145 13

Copyright © 2016. All Rights Reserved.