Auf dem Kupferberg begrüßte ein überlebensgroßer Luther die Gäste. Rainer Luhn präsentierte in seinem Programm zu Martin Luther nicht nur Sprichwörter und anderes, was Luther geprägt hatte, sondern erzählte aus dem Leben des Sohnes eines ehrgeizigen Vaters. Immer wieder passte dann ein Chanson oder eine Musical-Nummer wie die Faust aufs Auge – auch dieser Ausdruck wird Luther zugeschrieben – zu den Etappen im Leben Martin Luthers. Zu seiner Namensänderung von Luder zum würdigeren Luther das berühmte „Es grünt so grün“ aus May Fair Lady, zu seiner großen Familie ein Foxtrott „Auf dem Dach der Welt“. Diese amüsante und interessante Stunde zu Luthers Leben und Werk eröffnete einen ganz neuen Blick auf diesen Mann, der dem Volk aufs Maul schaute.

„Sag zum Abschied leise Servus“ war das Schlusslied dieses gelungenen Konzertes

mit Rainer Luhn.

 J. Doerr

 

Kontakt Förderverein

1.Vorsitzende Waltraud Hornickel
Molmecker Straße 53
D-06333 Hettstedt
Tel./Fax 03476 552583
 
 

 

 

Kontoverbindung

Volksbank Halle:

BIC GENODEF1HAL
IBAN DE38 8009 3784 0007 1432 81 

 

Sparkasse MSH:

BIC NOLADE21EIL
IBAN DE26 8005 5008 3300 0145 13

Copyright © 2016. All Rights Reserved.